Schwerpunktthema "Üben - aber wie?"

Es gibt Dinge, die ändern sich nie. So auch "Wer Musik macht, muss üben", denn schon der Volksmund weiß: Übung macht den Meister. Seit dem 19. Jahrhundert ist das Üben ein Thema der Musikpädagogik und der Instrumentaldidaktik. Auch CLARINO hat das Thema »Üben« eigentlich immer im Repertoire. Trotzdem haben wir uns entschlossen, dem »notwendigen Übel« einen Schwerpunkt zu widmen. Und genau darum geht es ja: Das Üben soll Spaß machen. Stefan Fritzen greift den Gedanken auf, wenn er »Patentrezepten oder verbissener Ochsentour« nachgeht.

Übrigens: Übung macht auch den Maestro. Dirigenten sind nicht immun gegen das Üben. Dass das anders aussieht, weiß Markus Theinert. Die Welt wird zunehmend »digitaler«. Mit ihr das Üben. Obwohl in der Bläserszene noch lange nicht das gesamte Potenzial an Möglichkeiten genutzt wird, gibt es doch auch heute schon ein beachtliches Angebot. Wir bieten einen kleinen Überblick.

Dem Schwerpunktthema in CLARINO 01/2015 ist "Üben - aber wie? Digital wie analog: mit Freude!" nähern wir uns auf verschiedenen Wegen.

« zurück