Schwerpunktthema: Schall & Schutz

Schon Wilhelm Busch wusste ja: "Musik wird oft nicht schön gefunden, weil sie stets mit Geräusch verbunden." Und auch deshalb gibt es eine EU-Richtlinie, die da umständlich heißt: "Mindestvorschriften zum Schutz von Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer vor Gefährdung durch physikalische Einwirkungen (Lärm)".

Müssen sich Musiker und Dirigenten vor der eigenen Musik schützen? Geht das überhaupt? Es gibt zahlreiche Überlegungen, wie man Lärm entgegenwirken kann: durch Schallschutz, Gehörschutz, geeignete Räume, musikalische Maßnahmen...

Dem Schwerpunktthema in CLARINO 12/2014 ist "Schall & Schutz - Edler Lärm und Gesundheit" nähern wir uns auf verschiedenen Wegen.

« zurück