Das Instrument - mehr als nur ein Tonerzeuger

Wenn Musiker keine Musik machen, reden sie gern. Nicht immer nur über Musik, aber auch. Über die Werke, die sie gespielt haben, über die CDs, die sie gehört oder aufgenommen haben, über ihre Mitmusiker. Besonders gern reden Musiker auch über Instrumente: Aus welchem Material war Charlie Parkers Mundstück? Nützt mir Zirkularatmung auch für das Trompetenspiel? Und doch wissen Musiker, dass das Instrument im Idealfall das "Mikrofon der Seele" ist, wie Giora Feidmann einmal sagte.

Im Vorfeld der Musikmesse widmet die Redaktion dem "Instrument" den CLARINO-Schwerpunkt. Wir widmen uns dem Beruf des Blechblasinstrumentenbauers - genauer: den Blechblasinstrumentenbauerinnen! Wir erörtern und diskutieren die lokalen oder gar nationalen Klangunterschiede und widmen dem Zink eine historische Betrachtung. Dass Blasinstrumente auch aus gesundheitlichen Aspekten sinnvoll sind, liest man immer wieder. Wir nehmen das Didgeridoo unter die Lupe.

Das Schwerpunktthema von CLARINO 4/2016 "Das Instrument - mehr als nur ein Tonerzeuger" besteht aus sechs Beiträgen mit insgesamt 19 Seiten:

« zurück