Szene & Leute

Der fliegende Holländer: Johan de Meijs Debüt in Portugal

Das Jahr 2018 begann für den Komponisten Johan de Meij mit zwei Einladungen aus Portugal, beide mit dem Altsaxofon-Konzert »Fellini« als Hauptteil des Programms. Die beiden Projekte waren de Meijs Debüt als Dirigent in Portugal - und eine angenehme Überraschung für ihn. weiterlesen »

Bläsermythen

Das Bukkehorn: Vom Signalhorn zum Musikinstrument

Ursprünglich sollte der Ruf des norwegischen Ziegenhorns nur Wölfe und Bären von der Herde vertreiben. Doch dann begannen findige Hirtinnen, Grifflöcher ins Horn zu bohren. Auch heute noch wird es von Musikern wie dem Jazz-Saxofonisten Karl Seglem verwendet. weiterlesen »

Szene & Leute

Die World Blasmusik Days öffnen ihre Pforten

Ein neues Blasmusikfestival öffnet in Burgrieden im Landkreis Biberach am 31. August seine Pforten. Die World Blasmusik Days feiern ihre Premiere mit allerhand Hochkarätern aus allen Sparten der Blasmusik – von traditionell bis trashig, von Heimatklang bis Hip-Hop. Wir sprachen im Vorfeld mit den Veranstaltern Chris Stephan und Timo Hofmann. weiterlesen »

Veranstaltungstipp

Abschlusskonzerte des Euregio Jugendblasorchesters 2018

Bereits zum 3. Mal organisiert die "Europaregion Tirol Südtirol Trentino" in Zusammenarbeit mit den Blasmusikverbänden vom 21. bis 29. Juli eine Sommerwoche für talentierte Nachwuchsmusiker im Euregio-Kulturzentrum Toblach. Bei den Abschlusskonzerten am 26., 27. und 28. Juli kann man sich einen Eindruck vom virtuosen Zusammenspiel der Nachwuchsmusiker machen. weiterlesen »

Szene

Gelungene Brassband-Meisterschaft in Bad Kissingen: Zukunft gesichert

Mehr als 600 Musiker aus 20 Brassbands, drei Juroren, engagierte Organisatoren und mehrere hundert begeisterte Zuhörer trafen sich am zweiten Maiwochenende in der unterfränkischen Kurstadt Bad Kissingen zur 7. Deutschen Brassband-Meisterschaft. An drei Tagen traten sie in fünf Leistungskategorien gegeneinander an – und verbrachten abseits der Bühne ein geselliges Wochenende unter Gleichgesinnten, das von einem abwechslungsreich-virtuosen Galakonzert der Rothwell Temperance Band aus England abgerundet wurde. weiterlesen »

Das letzte Wort

Michael Heitzler hat das letzte Wort

Schon mit sieben Jahren war Michael Heitzler klar, dass er einmal Saxofonist und Klarinettist werden würde. Was der Auslöser dafür war, ob Posaune vielleicht die vernünftigere Variante gewesen wäre und in welchen Situationen ihm immer wieder klar wird, dass Musik die Welt verändern kann - darüber sprachen wir mit ihm im Interview. weiterlesen »

Bläsermythen

Der Growl: Bläserklang mit animalischer Note

Entlockte Sidney Bechet seinem Sopransaxofon »knurrende« Töne, nannte er das »Goola« – so hieß nämlich sein Hund. Der Growl gibt dem Bläserklang eine wilde, animalische Note. weiterlesen »

Test

Ein Bierflaschen-Recycling-Trompeten-Dämpfer im Test

Blasmusik und Bier. Ein Klischee. Trotzdem hat Trompeter und Tüftler Michael T. Otto diese beiden Komponenten eindrucksvoll miteinander verbunden. Zudem tut man auch noch was für die Umwelt – Stichwort Recycling. Und ein Hingucker ist der Dämpfer allemal. Wir haben ihn ausprobiert. weiterlesen »