Zum Thema »Arrangements« (1) - Einige Gedanken zur klassischen Transkription

  • 21.09.2011
  • Praxis
  • Jörg Murschinski
  • Ausgabe: 4/2008
  • Seite 10

In der Serie »Zum Thema ›Arrangements‹« soll es nicht um Sinn und Daseinsberechtigung von Arrangements und Transkriptionen für Blasorchester gehen. Vielmehr sollen die folgenden Gedanken dem Dirigenten als Anregung und Hilfestellung bei der Auswahl von geeigneten Bearbeitungen dienen.

« zurück