yamaha sax contest - eigentlich gab es nur gewinner

Ein ausgesprochen hohes Niveau attestierten sämtliche Jurymitglieder den Teilnehmern des erstmals durchgeführten »Yamaha Sax Contest« in Berlin. Einer der Stars des Abends war die 22-jährige Nicole Johänntgen, die in der Kategorie »Jazz Professional« die Konkurrenz gewann und als Trophäe ein Saxofon mit nach Hause nehmen durfte. Sonderpreise erhielten die Ensembles »Volles Rohr Saxophon Quintett« und »Trio Sax Allemande«.

Um zur Endrunde des europaweit ausgeschriebenen Wettbewerbs in die Bundeshauptstadt eingeladen zu werden, mussten die Teilnehmer ein Videoband mit ihrem Auftritt einschicken, anhand dessen die Juroren eine Vorauswahl trafen. Jurymitglied Daniel Gauthier über das hohe Niveau: »Ich wollte mich selber anmelden, ich habe aber meine Videokamera nicht gefunden. Glück gehabt, ich glaube, ich hätte nicht gewonnen!«

 

  • 21.09.2011
  • Sinfonisch
  • Ausgabe: 2/2004
  • Seite 18

« zurück