Von der Früherziehung zum Klassenmusizieren - Ein Ausbildungskonzept und seine Möglichkeiten

Nachdem ich viel von verschiedenen Ausbildungskonzepten anderer Vereine gelesen und Notiz genommen habe, möchte ich hier ein Ausbildungskonzept vorstellen, das ich persönlich für sehr sinnvoll halte. Es bietet zum einen die Möglichkeit, dass ein Verein in Eigenregie ausbilden kann. Man denke an Gebiete ohne Musikschule oder mit ungünstiger Verkehrsanbindung. Zum anderen ist es auch in Kooperation mit einem Kindergarten, einer Musikschule oder einer allgemein bildenden Schule durchführbar. Ein weiterer Vorteil: Finanzierbarkeit für die Eltern.

 

  • 21.09.2011
  • Bläsermusik heute
  • Sven Greifenstein
  • Ausgabe: 5/2001
  • Seite 16-18

« zurück