Vielfältiger Einsatz - Erfahrungen mit dem Oktavfagott

Seit 1994 unterrichte ich neben Fagott, Quint- und Quartfagott auch das Oktavfagott. Dieses kleine fünfklappige Instrument mit barocker Griffweise eignet sich hervorragend für den Unterricht mit Kindern ab etwa sechs Jahren. Mit einem leichten, etwas enger aufgebundenen Fagottrohr spricht das Instrument vom großen B (tiefster Ton) bis zum f2 tadellos an.

 

  • 21.09.2011
  • Praxis
  • Christoph Peter
  • Ausgabe: 4/1999
  • Seite 29-31

« zurück