Verbandsjugendblasorchester Kaiserstuhl-Tuniberg

Der Blasmusikverband Kaiserstuhl-Tuniberg (Südbaden) umfaßt die Gemeinden, die sich seit frühester Siedlungszeit in und um die zwei vulkanisch geprägten Erhebungen »Kaiserstuhl« und »Tuniberg« entwickelt haben. Die hier ortsüblichen Musikvereine, Winzer-Trachtenkapellen und Stadtmusiken, stehen für die ausgeprägte Liebe zum gemeinsamen Musizieren. Bis ins Jahr 1753 reichen erstmalige Erwähnungen dieser Musikkapellen zurück. Sie sind in einer herrlichen Landschaft angesiedelt, geprägt vom Wein- und Obstanbau, die mit dem benachbarten Elsaß in freundschaftlichem Wettstreit um die besten kulinarischen Genüsse liegt.

 

  • 21.09.2011
  • Porträt
  • Wolber, Daniela
  • Ausgabe: 3/1995
  • Seite 38

« zurück