Unüberhörbare liebe zum Jazz - Ein Porträt des Komponisten Markus Götz

Ob Deutschlands erste Professur für Blasorchesterdirigieren in Augsburg für die Professionalisierung der Blasmusik hierzulande eine Wendemarke darstellt, wird sich zeigen müssen. Auf alle Fälle bedeutete das Bewerbungsverfahren zu dieser Stelle eine Zäsur in der Komponistenkarriere von Markus Götz.

 

  • 21.09.2011
  • Porträt
  • Daniel Gramespacher
  • Ausgabe: 2/2001
  • Seite 8-9

« zurück