Trainingslager "Wie Bläser üben" (21) - 21 Tage intensiv

Seit Jahren ist Johannes Enders einer der vielseitigsten und erfolgreichsten Saxofonisten hierzulande. Einer, der die Botschaft John Coltranes mit einer ganz eigenen ­Relaxtheit versöhnt hat. Einer, der immer wieder neue Herausforderungen für sein Saxofon sucht, nicht zuletzt in der Ver­bindung mit elektronischer Musik. Neben seinem akustischen Quartett und Trio leitet er aktuell auch ein Saxofonquartett (plus Schlagzeuger), das Projekt Enders Dome (mit Kirchenorgel) und natürlich ­seine Elektro-Jazzband Enders Room. 

 

  • 23.10.2013
  • Praxis
  • Hans-Jürgen Schaal
  • Ausgabe: 11/2013
  • Seite 21

« zurück