Tony Lakatos - »Porgy & Bess« im neuen Gewand

George Gershwins »Porgy & Bess« einzuspielen wird immer Vergleiche heraufbeschwören. Denn Aufnahmen von Miles Davis etwa oder Louis Armstrong gelten als musikalische Meilensteine. Doch die aktuelle Produktion der Frankfurt Radio Bigband und Tony Lakatos braucht die Vergleiche nicht zu fürchten. Der New Yorker Kritiker Bill Millkowski nennt sie »einen Triumph«. Bezugnehmend auf das Original und trotzdem das Neue im Blick wird dem uramerikanischen Thema neues Leben eingehaucht.

  • 21.09.2011
  • Porträt
  • Klaus Härtel
  • Ausgabe: 6/2009
  • Seite 34

« zurück