Ton an Ton - Neue Holzbläserkolumne von Matthias Anton

  • 20.03.2013
  • Praxis
  • Matthias Anton
  • Ausgabe: 4/2013
  • Seite 22

Wie wir in der Februarausgabe angekündigt haben, wird sich Mat­thias Anton in Zukunft den Fragen und Anliegen der Holzbläserfraktion widmen. Dabei wird der Trossinger Honorarprofessor vor allem den Saxofonisten mit Rat und Tat zur Seite stehen, wird aber auch Klarinettisten ein offenes Ohr schenken. Matthias Anton freut sich über Ihre Fragen – die selbstverständlich anonym behandelt werden. Jetzt aber hat der Experte das Wort:

Ich möchte mich gleich in meiner ersten Kolumne mit der wahrscheinlich am häufigsten gestellten Frage des richtigen oder falschen, des traditionellen oder des modernen Ansatzes beim Saxofonspiel beschäftigen. Diese nun doch sehr umfangreiche Frage sprengt natürlich den Rahmen dieses Artikels. Es wurden zahlreiche Bücher und Schulen darüber verfasst, mal ­davon abgesehen, dass es sehr viele unterschiedliche Meinungen darüber gibt.

Ab heute ist der Saxofonprofessor Matthias Anton unser und Ihr ­Ex­perte in allen möglichen (und ­unmöglichen) Saxofon- und Klarinettenfragen. Die Themen können Atmung, Ansatz, Technik, Musik jedweder Art sein. Schreiben Sie Matthias Anton einfach Ihre Fragen – und er wird sie in CLARINO gewissenhaft beantworten. Natürlich wird die Anonymität gewahrt.

E-Mail: anton[at]clarino.de

« zurück