To beat or not to beat? - Vom Taktieren zum Dirigieren (8)

Die in den bisherigen Folgen dieser Serie vorgestellten handwerklichen Grundlagen der Dirigier-Technik bilden eine solide Basis zur Ausprägung eines individuellen Dirigierstils. Die Qualitäten eines Dirigenten zeigen sich jedoch nicht allein in seiner sauberen manuellen Schlagtechnik, sondern auch in der Art und Weise sowie im Ergebnis seiner Probenarbeit mit dem Ensemble.

  • 21.09.2011
  • Praxis
  • Robert Kuckertz
  • Ausgabe: 2/2009
  • Seite 18

« zurück