"Thema und Variationen" - für sinfonisches Blasorchester und Schlaginstrumente von Ernst Prappacher

Prappachers musikalische Sprache ist ausdrucksstark und klar verständlich. Er möchte eine zeitgenössische Tonsprache sprechen, ohne den Hörer durch modernistische Schroffheiten zu verunsichern. »Thema und Variation« entstand auf Anregung des Leiters des Sinfonischen Jugendblasorchesters Mannheim, Stefan Fritzen. Es sollte ein Werk geschaffen werden, das alle Instrumentalregister in ihren spezifischen Klang- und Interpretationsmöglichkeiten berücksichtigt, Publikum und Interpreten gleichermaßen anspricht und das klassisch-orchestrale Musizieren in das Zentrum der Interpretationsbemühungen der jugendlichen Musiker stellt. Ausgehend von diesen Vorgaben erschien ein Variationswerk am geeignetsten.

 

  • 21.09.2011
  • Werkstattbericht
  • Stefan Fritzen
  • Ausgabe: 11/2002
  • Seite 24-25

« zurück