Symphonic Rock: "The Music of Queen and Genesis" von Gilbert Tinner

Erstmals wird an dieser Stelle kein Originalwerk, sondern ein Arrangement vorgestellt. Passend zum Schwerpunktthema »Blasmusik PLUS« handelt es sich um ein Medley, in dem auch Instrumente eine wichtige Rolle spielen, die man normalerweise nicht im Blasorchester vorfindet (im vorliegenden Fall vor allem Keyboard und E-Gitarre).

»Symphonic Rock«, veröffentlicht bei Mitropa Music, wurde für den Showteil des CSIO 2006 (Concours de Saut International Officiel) geschrieben. Das Sinfonische Blasorchester des Schweizer Armeespiels musizierte damals live zusammen mit einer Pferdeshow.

Das Medley umfasst insgesamt fünf Titel von Queen (»Innuendo«, »A Kind of Magic«, »Another One Bites the Dust«, »Radio Gaga«, »We are the Champions«) und einen Titel von Genesis (»That’s all«).

Die Songs wurden von den Organisatoren vorgegeben, wobei einige in der Druckversion nicht mehr enthalten sind. Laut Auskunft von Gilbert Tinner hätte dies den Rahmen gesprengt. Außerdem habe man nicht alle Rechte für eine Veröffentlichung bekommen.

Tinner hat selbst einen engen Bezug zu den Originalen. »Ich habe diese Musik schon als Jugendlicher gerne gehört und nutzte die Gelegenheit, aus den Titeln möglichst orchestrale und sinfonische Blasorchester-Instrumentationen zu gestalten.«

  • 23.06.2015
  • spielBAR
  • Joachim Buch
  • Ausgabe: 7-8/2015
  • Seite 72-74

« zurück