Stephan Adam – vom Organisten zum Komponisten

  • 21.09.2011
  • Porträt
  • Buch, Joachim
  • Ausgabe: 1/1995
  • Seite 22

Anfang 1992 hörte man in der deutschen Blasmusikszene zum erstenmal seinen Namen: Stephan Adam, Dozent an der Berufsfachschule für Musik in Bad Königshofen (Unterfranken), stellte sich damals mit einem »Concerto für Klavier, Schlagzeug und Blasorchester«

« zurück