Staccato und große Intervallsprünge - Schwierige Orchesterstellen für Klarinette/n

Der Klarinette fallen in der Blasorchesterliteratur sehr oft technisch schwierige Stellen zu. Deshalb ist beim Nachwuchs auf eine fundierte Ausbildung der jungen Klarinettisten zu achten. Auf einen guten Klang, eine reine Intonation und solide Technik ist großer Wert zu legen. Es ist dafür zu sorgen, daß die Schüler die Möglichkeit des Ensemblespiels haben. Der Dirigent darf bei der Stückauswahl die Leistungsfähigkeit seiner Spieler nicht überfordern.

 

  • 21.09.2011
  • Praxis
  • Hans-Peter Blank
  • Ausgabe: 10/1999
  • Seite 13-16

« zurück