Sir Malcolm Arnold - Ein schwieriges Leben und doch glückliche Musik

Sir Malcolm Arnold – der Name sagt Ihnen nichts? Vielleicht kennen Sie ihn nicht, aber seine Musik kennen Sie mit Sicherheit. Leider kann man clarino.print nur lesen und nicht hören. Sonst würden Sie jetzt was gepfiffen bekommen. Und zwar den »Colonel Boogie March«. Gut, den hat Malcolm Arnold nicht selbst komponiert, aber dieser Marsch ist erst durch die Verwendung in der Filmmusik zum Filmklassiker »Die Brücke am Kwai« wirklich bekannt geworden. Und diese Filmmusik stammt von Malcolm Arnold. Den »Colonel Boogie« kennt man auch aus der Werbung für einen hochprozentigen Kräuterlikör, wo er von einer Gruppe junger Menschen fröhlich gepfiffen wird. Deswegen . . .

  • 21.09.2011
  • Porträt
  • Anneliese Schürer
  • Ausgabe: 1/2007
  • Seite 10

« zurück