Selmer Saxharmonic - Professionalität im Dutzend

  • 21.09.2011
  • Bläsermusik heute
  • Anneliese Schürer
  • Ausgabe: 1/2007
  • Seite 16

Es war einmal ein Baritonsaxofonist. Der hatte viele gute Freunde, die alle auch so gerne Saxofon spielten wie er. Sie trafen sich regelmäßig und hatten immer viel Freude miteinander . . . Und wie das Märchen ausgeht? Natürlich gut! Am Ende steht ein professionelles, zwölfköpfiges Saxofonensemble. Der Gründer, Baritonsaxofonist und Kulturmanager Thomas Tomaschek, hat zwölf Berufssaxofonisten aus Berlin, Köln, Stuttgart, München, Kaufbeuren, Hannover, vom Bodensee und vom Tegernsee zusammengeführt. Sonst als Solisten, Kammermusiker, Lehrer und Dozenten tätig, verschmelzen die Einzelmusiker in dieser Gruppe zu einem harmonischen Ganzen – zu »Selmer Saxharmonic«.

« zurück