Selbstbewusst und sensibel - Nils Wülker mit seiner neuen CD »6«

Böse Zungen behaupten ja, dass Trompeter oft nur deshalb so erfolgreich sind, weil sie das Singen anfangen. Louis Armstrong hat es getan. Chet Baker auch. Und Till Brönner. Auf seinem aktuellen Album »6« greift auch Nils Wülker zum Mikrofon. Startet er nun erst richtig durch? 

  • 21.09.2011
  • Porträt
  • Klaus Härtel
  • Ausgabe: 3/2010
  • Seite 42

« zurück