Schwerpunktthema: Literaturtipps für Dirigenten

Die in diesem Artikel vorgestellten Bücher sind:

  • Arrangieren für Blasorchester
  • Dimensionen der Orchesterleitung
  • clarino.extra Band 7 – Orchesterpraxis
  • Dirigententypen und Musiker Typen

"clarino.extra Band 7 – Orchesterpraxis"

Dieses Buch befasst sich, wie der Untertitel verdeutlicht, mit »Wegen zum schönen Blas­orchesterklang«. Das fängt schon damit an, sich Gedanken über den Sitzplan in einem  Blasorchester zu machen. Die Interpretation spielt ebenso eine Rolle wie die Intonation und die Klangbalance. Probengrundsätze werden dargestellt und die Frage diskutiert »Wenn ich diese Spieler hätte, würde mein Ensemble auch so klingen – richtig oder falsch?«

Dirigieren, weiß das Lexikon, ist die »Orientierungs-, Koordinierungs- und Gestaltungshilfe für die ausführenden Musiker eines musizierenden Ensembles wie eines Orchesters durch den Dirigenten, die hauptsächlich durch Handbewegungen angezeigt wird«. Wenn das nur mal so einfach wäre, dürfte bei solch verkürzter Definition so mancher Dirigent sicherlich denken. Schon das Ursprungswort, das lateinische »diri­gere«, bedeutet eben nicht nur »zeigen«, sondern auch und vor allem »hinlenken«. Und da ist es mit bloßen Gesten noch lange nicht getan.

Das PDF enthält alle fünf Artikel des Schwerpunktthemas "Der Dirigent - Die Kunst: sprechen ohne zu reden":

  • 20.08.2013
  • Schwerpunktthema
  • Ausgabe: 9/2013
  • Seite 37

« zurück