Reinkarnation des Gottes Pan - Warum die Panflöte in Rumänien so populär ist

  • 21.09.2011
  • Instrument
  • Klaus Härtel
  • Ausgabe: 2/2010
  • Seite 32

Es war das Jahr 1977, als der »Einsame Hirte« die Single-Hitparaden stürmte. Der Titel, komponiert und produziert von James Last, katapultierte den Virtuosen Gheorghe Zamfir endlich auch in Deutschland ins Rampenlicht. Mehr als 30 Jahre später: 7,36 Millionen Menschen sehen beim Fernsehsender RTL, wie sich die 28-jährige Petruta Küpper mit »Memory« auf den dritten Platz von »das Supertalent« spielt. Was die beiden Musiker gemeinsam haben? Sie spielen die Panflöte und sie stammen aus Rumänien.

« zurück