Originales für die Unterstufe - »Explora« – Eine neue Reihe für Jugendblasorchester

  • 21.09.2011
  • Praxis
  • Joachim Buch
  • Ausgabe: 5/2002
  • Seite 10

Es begann 1980 mit der »Musizierstunde«, entworfen von Siegfried Rundel und Otto Nitze. Ziel war es, Literatur für das Spiel in kleinen Gruppen und in variablen Besetzungen anzubieten. Da einige dieser Stücke auch von Jugendblasorchestern gespielt wurden, gab es immer wieder Anfragen, auch längere Kompositionen dieser Art zu publizieren. Zusätzliche Kundenwünsche nach leicht spielbarer Literatur für Jugendorchester, die zum Beispiel als Orchesterbass nicht zwingend eine (dort selten vorhandene) Tuba verlangt, gaben bei Rundel den Anstoß zur Konzeption von »Explora«.

 

« zurück