Odean Pope - Mann der tiefen Töne

  • 21.09.2011
  • Porträt
  • Hans-Jürgen Schaal
  • Ausgabe: 1/2010
  • Seite 38

In Philadelphia gehört der Tenorsaxofonist Odean Pope (71) seit mehr als einem halben Jahrhundert zu den Aktivposten der Jazzszene. »Schon um 1953 wurde sein Name oft genannt: als einer der hellen neuen Sterne am Horizont von Philadelphia«, erinnert sich Saxofonkollege Archie Shepp.

« zurück