Nicola Jürgensen - »Musik nicht nur spielen, sondern begreifen«

Der Schnee kam zwar nicht völlig unerwartet – schließlich ist Januar – doch im Rheinland zeigt man sich auch bei weniger Schnee überrascht. Oft bricht dann der Verkehr zusammen, die Flughäfen werden zeitweilig gesperrt und Eltern müssen mit ihren Kindern durch den Tiefschnee stapfen, um zum Kindergarten zu gelangen. Auch die Klarinettistin Nicola Jürgensen und ihr dreijähriger Sohn mussten am Interviewtag das Fahrrad stehen lassen.

  • 21.09.2011
  • Porträt
  • Klaus Härtel
  • Ausgabe: 2/2009
  • Seite 36

« zurück