Musikgeschichte geschrieben - Erste Preise für Fagott und Klarinette beim ARD-Musikwettbewerb

  • 21.09.2011
  • Mainstory
  • Klaus Härtel
  • Ausgabe: 11/2008
  • Seite 26

Langsam, ja zögernd kommt Sebastian Manz auf die Bühne. Mit scheinbar schüchternem Händedruck begrüßt er die Konzertmeisterin, tritt nervös von einem Fuß auf den anderen. Doch mit dem ersten Ton ist sämtliche Aufregung passé: Leichtfüßig, humorvoll und kernig im Ton erspielt sich der 22-jährige Klarinettist souverän den ersten und zugleich den Publikumspreis im ARD-Musikwettbewerb.

« zurück