music austria - zum zehnten mal trifft sich die branche in ried im innkreis

  • 21.09.2011
  • Sinfonisch
  • Klaus Härtel
  • Ausgabe: 10/2006
  • Seite 56

»Das Schöne ist, dass wir uns neben den Musikstädten Wien und Salzburg mit der Rieder Musikmesse etablieren konnten. Da beneidet man uns auch ein wenig.« Franz Dim, Präsident der Rieder Messe, klingt stolz, als er von der 10. Internationalen Musikmesse Music Austria erzählt, die von 5. bis 8. Oktober unter dem Motto »Da hör ich hin« ihre Pforten öffnet.

»Die Rieder Messe«, so Dim, »ist in den Bereichen Landwirtschaft und Musik der wichtigste österreichische Standort, und auch im europäischen Vergleich können wir uns mit anderen Standorten durchaus messen lassen.« Die Music Austria ist die größte und besucherstärkste Musikmesse im österreichisch-bayerischen Raum. Die angebotene Produktpalette wird auf 8000 Quadratmeter in sechs Hallen präsentiert. Etwa 200 Firmen haben sich für die diesjährige Ausstellung angekündigt, davon 47 aus Deutschland.

 

« zurück