Moslemisch-Christliche Verbindungen - »Taalabaya – Concert Music for Wind Orchestra op. 61«

  • 21.09.2011
  • Werkstattbericht
  • Urs Heri
  • Ausgabe: 10/2002
  • Seite 8-9

Nabik Yammine ist Libanese, lebt seit 30 Jahren in der Schweiz und unterrichtet Französisch im zentralschweizerischen Kanton Nidwalden am Kollegium Stans (Gymnasium).

Die Stiftung um Nabik Yammine hatte in ihren Bemühungen um Hilfe ein weiteres Etappenziel erreicht und zusammen mit Joseph Bachmann als Initiator ein Stück bei mir bestellt, welches libanesische und schweizerische Elemente vereinigen sollte. Joseph Bachmann ist der musikalische Kopf des Kollegiums Stans und Dirigent der Kollegiblasmusik. Im Mai 1998 erging der Auftrag an mich.

 

« zurück