Mission: Sinfonische Bläsermusik - Das Landesjugendblasorchester Sachsen

Junge, talentierte, arbeitswillige, flexible und belastbare Menschen. Was wie eine Forderung der Wirtschaft nach universell einsetzbaren Arbeitskräften klingt, ist bei aller Bescheidenheit die Charakterisierung der Musikerinnen und Musiker des Landes­jugend­blasorchesters Sachsen (LJBO).Auch wenn sich die Arbeitsweisen des Auswahlorchesters im Freistaat Sachsen nicht großartig von denen anderer Landesorchester unterscheiden, so sind es doch lokale Gegebenheiten, die sowohl den Organisatoren als auch den Musikern einiges abverlangen. Dies soll nicht zwangsläufig als Alleinstellungsmerkmal betrachtet werden, beleuchtet aber das Orchester von einer besonderen Seite, nämlich der Fähigkeit, künstlerisch, kreativ und funktionell tätig zu sein. Eine Vorstellung der Geschichte und der Perspektiven des LJBO Sachsen bedarf eines Rückblicks in die musikalische Bildungsarbeit der neuen Länder vor 1990.Infos: www.ljbo-sachsen.dewww.blasmusik-sachsen.de

 

  • 21.09.2011
  • Bläsermusik heute
  • Norman Grüneberg
  • Ausgabe: 9/2011
  • Seite 44-46

« zurück