Militärmusik im Blick - Vom Donaueschinger Experiment zum 21. Jahrundert (2)

Wilhelm Wieprecht ist im Bereich der historischen Militärmusik ein bedeutender und großer Name. Er war Vater vieler Reformen und eines grundlegenden Besetzungsschemas für Militärmusik – zuerst für die preußische Musik, dann ab 1871 für die Kapellen und Korps des gesamten Deutschen Reichs. Mit den Einflüssen der italienischen Banda auf das deutsche Besetzungsprinzip endete der erste Teil von Dr. Manfred Heidlers Blick auf die Militärmusik – aber nicht deren Geschichte. In diesem Teil wagt der Militärmusikexperte Heidler, ausgehend von der Experimentalmusik des frühen 20. Jahrhunderts, einen Ausblick bis ins 21. Jahrhundert.

  • 21.09.2011
  • Historisches
  • Dr. Manfred Heidler
  • Ausgabe: 2/2007
  • Seite 12

« zurück