Michael Riessler - Die Partitur ist Mittel zum Zweck

  • 21.09.2011
  • Jazz
  • Hans-Jürgen Schaal
  • Ausgabe: 11/2007
  • Seite 20

Michael Riessler (50) absolvierte ein Diplomstudium der Klarinette und arbeitete mit Komponisten der Avantgarde wie Cage, Globokar, Kagel, Lachenmann, Reich und Karlheinz Stockhausen. Gleichzeitig ist er in der improvisierten Musik zu Hause und einer der profiliertesten Solisten der neueren europäischen Jazzszene. Hans-Jürgen Schaal traf ihn in seiner Wohnung in München zum Gespräch.

« zurück