Leser fragen, Dirko Juchem antwortet

Ab sofort haben die CLARINO-Leser die Möglichkeit, ihre Fragen direkt an einen routinierten Saxofon-Profi zu stellen. Mit seiner Erfahrung als Live- und Studiomusiker, aber auch als Autor zahlreiche erfolgreicher Saxofonbücher und Mitspielhefte, hat Dirko Juchem zu vielen Fragen die passende Antwort.

Kommt man mit Saxofonisten ins Gespräch, so merkt man ganz schnell, dass hier immer wieder bestimmte Themen und Fragen kursieren, die den Musikern »unter den Nägeln brennen«. Da geht es um den Saxofonsound, um Fragen der Fingertechnik, oder auch um das beliebte Thema Saxofon-Equipment, also das Instrument an sich, aber auch das Zusammenspiel von Mundstück und Blättern. Wir beginnen mit einem Brief von Robert Broisch aus Niederaula.

Haben Sie weitere Fragen rund ums Saxofon? Zu Sound, Ansatz, Atmung, Fingertechnik oder zum Equipment? Dann stellen Sie Ihre Frage an Dirko Juchem und lesen seine Antwort in einer der nächsten Clarino-Ausgaben: juchem[at]clarino.de

  • 19.12.2011
  • Praxis
  • Dirko Juchem
  • Ausgabe: 1/2012
  • Seite 14-15

« zurück