La Landwehr de Fribourg - Ein Schweizer Orchesterklang geht um die Welt

  • 21.09.2011
  • Porträt
  • Nicole Albus
  • Ausgabe: 7-8/1997
  • Seite 38-39

Die Geschichte dieses renommierten Orchesters reicht sehr weit zurück: bis ins Jahr 1804. Ab diesem Zeitpunkt schlossen sich einige musikalische Formationen, die bisher die Schweizer Truppen auf die europäischen Schlachtfelder begleitet hatten, zur »Landwehr« zusammen. Heute stellt das aus gut 100 Amateurmusikern bestehende Musikkorps aus Fribourg ein sinfonisches Blasorchester der Spitzenklasse
dar, das sein Publikum mit einem höchst anspruchsvollen und weitgefächerten Repertoire mitzureißen versteht. Zudem ist die »Landwehr« offizieller Repräsentant des Kantons und der Stadt Freiburg im Uechtland.

« zurück