Kurz und ereignisreich - Das Leben des Mexikaners Juventino Rosas,Komponist des Walzers »Über den Wellen«

Zahlreiche mexikanische Komponisten des 19. Jahrhunderts widmeten sich europäischen Formen wie Walzer oder Polka. Juventino Rosas von der Volksgruppe der Otomies gelang es dabei als erstem, mit solchen Werken weit über Mexiko hinaus bekannt zu werden. Sein bekanntestes Stück ist der Walzer »Sobre las olas« (»Über den Wellen«). Eine Fülle von Arrangements seiner Werke werden für unterschiedlichste Besetzungen - von Mandolinenduett bis Militärorchster - publiziert. Dazu kamen ab den 1890er Jahren zahlreiche Einspielungen auf Edison-Zylinder und Schallplatten, viele von Blasorchestern.

  • 21.09.2011
  • Porträt
  • Helmut Brenner
  • Ausgabe: 6/2001
  • Seite 20-21

« zurück