Kinderhörner in der Unterrichtspraxis - Instrumente für Sechs- bis Zehnjährige

Kleine Tennisschläger und Skier, selbst eine komplette Eishockeymontur gibt es schon lange für die ganz jungen Freizeit-Cracks. Wer in diesem Alter nicht nur sportbegeistert ist, hat seit einiger Zeit auch die Möglichkeit, seine Freizeit sinnvoll mit einem Blasinstrument zu gestalten, denn seit mehreren Jahren entwickeln nun auch vermehrt Hersteller von Blechblasinstrumenten kindertaugliche Produkte. Damit werden neue Perspektiven für den Instrumentalunterricht eröffnet und auch ein neues Schülerpotential erschlossen.

 

  • 21.09.2011
  • Praxis
  • Heidwolf Arnold
  • Ausgabe: 4/1999
  • Seite 31-34

« zurück