Keine theoretischen Dirigenten - Visionen bei der Einführung des Fachs in Trossingen

  • 21.09.2011
  • Praxis
  • Klaus Härtel
  • Ausgabe: 12/2009
  • Seite 14

Ein bisschen angespannt scheint sie schon zu sein, als sie auf die Bühne kommt, um das Konzert für die Abschlussprüfung Blasorchesterleitung in Trossingen zu dirigieren. Doch nervös, meint die Dirigentin Julia Schlag, sei sie eigentlich nicht gewesen. Naja, vielleicht ein bisschen, »schließlich schauen im Publikum fünf Leute ganz genau hin«. Die Prüfer nämlich. Die Anspannung fällt schlussendlich aber ab – bestanden.

« zurück