Impressionen von Down Under - "Australia" - Ein Concerto Grosso von Franz Cibulka

Der internationale Durchbruch gelang dem Österreicher Franz Peter Cibulka durch die Aufführung seiner Werke im Rahmen der WASBE-Konferenz 1997 in Schladming, die ja als Gründungsveranstaltung der Mid Europe gilt. Was liegt also näher, als den Komponisten auch im Rahmen der Mid Europe 2007 quasi zu Wort kommen zu lassen. »Australia« wurde durch die Kernstockkapelle Pöllau unter der Leitung von Toni Mauerhofer uraufgeführt. Dieses Werk stellt Cibulka für clarino.print vor:

Discographie     (eigene Werke)

1. LP CIBULKA
Konzert für 2 Git. und Streicher, Impressionen für Akkordeonorch., Percussionen für Gitarre, Polyphonie für Posaune, Musik für Brassquint.
KnöblRecord´s

2. LP Art of Cibulka
Mosaico Latino, 2. Saxophonquartett, Fanfare und Intrade, Capriccio Nr.3, Der Kreis, Zwei Bagatellen, Concertino für Akkordeonorch.
Tonstudio Dachstein

CD Nr. 3 Franz Cibulka Personale
Intrada Austriaca, Konzert für Klar. u. BLO, Ballade f. Brassensemble, Konzert f. Saxquart. u. BLO, La Chiappa
ATP CD-80

CD Nr. 4 DIGRESSION
Zwei Bagatellen Capriccio Nr. 3, Per omnia, Capriccio Nr.4 , Einhorn, Harrycan, Digression
Art of Cibulka

CD Nr. 5 Armin Egger spielt Werke von Franz Cibulka
Capriccio Suite Nr.2, Sketches of London, Drei Geschichten, Suite Nr.3,  Percussionen, Mosaico Latino
Art of Cibulka

CD Nr. 6 Das Pannonische Blasorchester spielt Werke von Franz Cibulka
Obdach-Rhapsodie Nr.2, Festliche Impressionen, Eiszeit, Relaxionen, Tauplitzer WM Fanfare, European Paper
Knöbl Record´s

CD Nr. 7 vienna clarinet connection spielt Cibulka
Clarinettintrade, Suite Nr. 6, Trifolium, Scaramouche, s`Zwitscherl,  Digression II, Clariphonic, Spiel der Wasserläufe, Clarinova
Art of Cibulka

CD Nr. 8 Eisenerz 2000
Eisenerz 2000, Aquarius, Styria,  Heimatland Congress, Eisenerzer Festmusik, Cibignation, Über und Unter Tage, European Paper, Art of Cibulka

CD Nr. 9 Cibulka-Personale 2002
Styria, Aquarius, Clarinova, Konzert fürSchlagzeug, Octogesimo, La Chiappa,
Es spielt das sinfonische Blasorchester des Johann Joseph Fux Konservatoriums unter Franz Cibulka
Art of Cibulka

CD Nr. 10 franz cibulka & die taubertäler bläsertage 2000
Styria, Clariphonic,La Chiappa,Konzert für Tuba, Eiszeit, Ballade, Über und unter Tage, carpe diem

CD Nr. 11 UTOPIA
Utopia - Märchen für zwei Schauspieler  und variables Kinderorchester, Reitingmusic

CD Nr. 12 Tonna Müllodia
Tonna Müllodia die singende Mülltonne ein Singspiel für Jugendblasorchester, Chor und Tanz
Reitingmusic

CD Nr. 13 Polizeimusik Laibach spielt
Art of Cibulka, Octogesimo, Three American Songs, Austria, Flute carin, vom Zirbitz in der grünen Mark, Borckensteinmarsch, Marcia Cartiera, Über und unter Tage,
Art of Cibulka 
        
Discographie     (Fremdtonträger)

LP ATP 20, Festlicher Marsch, Blasorch.Gleisdorf
LP Balkaton, Capriccio Nr. 3, Oto Vrhovnik
LP ATP L33, Curriculum, BLO Feldbach
LPWMB 227030, Grazer Polizeimarsch, Polizeimusik Graz
LP HAS 170, Capriccio für Gitarre, H. und E. Irmler
LP ORF 01201618, Synthese, Musikprotokoll 81
LP Knöbl Records, Impressionen für Akkorch., Akkorch Gleisdorf
LP Crest Records, Ballade, MHS Graz
CD Natter Records,  Exitus, Ars musica
CD Natter Records, Für drei Groschen, Dieter Pätzold
CD Natter Records, Garuda, Dieter Pätzold
CD Bella musica, Kaleidoscop, Austria Sax. Orch.
CD DM96001, Carinthium, Carinthia Saxquart
CD GPE, 3.Saxophonquartett, 3 Klangbilder, Saxophonic-quartett
CD MCP 158.759, Festliche Impressionen, Blasorch. Bruck
CD Koch 323053, La Chiappa, Werkskap Zeltweg
CD Koch 330087, Continuum II, Mil. Mus. Kärnten
CD PEP 330087, Klarinettenquartett,  vcc
CD Antes 9002, Studie für Sax und Echo, Oto Vrhovnik
CD HX 9801SX, I. Saxophonquartett, Danubia
CD Reitmann, Innerberger Fanfare, MS Eisenerz
Österr. Blasmusikverb., Made in Styria, Kernstockkapelle
GEGMS 199056, Polyphonie, Th. Eibinger
Gradus. 1. Saxophonquartett, Danubia
Amos, Obdach Rhapsodie Nr. 2, Wasbe 1997
Amos, Eiszeit ,   Wasbe 1997
Amos, Made in Styria, Kernstockkapelle
Amos,  Clarinova, Mid Europe 1999
Amos, Clariphonic, Mid Europe 1999
Amos, Innerbergar Fanfare, Mid Europa 1999
ORF, Clarinova 1. Satz, Mid Europe 1999
ATP, Obdach 2. Rhapsodie, C. Svanberg PBO
Rotary, Concertino für Posaune, Univ.BLO Graz
RCR, Digression N.5, Danubia
RCR, Kookaburra, Danubia
AOC, Metamorphosen, Kunstuni Wien
Amos, 3. Rhapsodie, BLO Murau
Scaramouche, Working Clarinets
Suite Nr. 8, Working Clarinets
Metamorphose, Saxorchester KU Wien
Equilibrium EQ73, Jekill & Hyde, Igor Lesnik MarioPenzar
Equilibrium EQ70, Concerto for Percussion, Croatia Percussion ensemble
Tyrolis 08453, Styria, Milmusik Steiermark
mayrmusic  0538, Suite Montreux, Brassband Hall
Mirasound, WWM 500.131, Suite Montreux DVD, De Nederlands Brasband
Kampionschappen 2005


Preise und besondere Ereignisse   
      
1979        Paris, Kompositionspreis für „Capriccio für Gitarre“
1979        Preisträger im Steirischen Herbst
1979        Preisträger der „Woche neuer Musik“ BRD
1980        Continuum, Preis bei Komponistentribüne in  Paris
1981        Musikpreis der Stadt Graz
1982        Staatsstipendium für Komponisten
1983        Kompositionspreis im Steirischen Herbst
1984        „Adolf Schärf“ Preis für Wissenschaft und Kunst
1987        1. Preis des Österr. Blasmusikverbandes
1988        Preisträger als Interpret in Klingenthal  BRD
1992        Kompositionspreis des Österr. Blasmusikverbandes
1993        1. Einladung nach Russland als Komponist und   Interpret
1996        2. Einladung nach Russland
1997        Vöcklabruck, OÖ, Verleihung des MUSIC MAXX
1997        Dänemark, Aufführung der Rhapsodie Nr.2
                 UA Blaue Planet (multimediales Projekt mit 300 Mitwirkenden)
1998        Einladung nach USA, Aufführung der Obdach Rhapsodie
                    Einladung nach Australien, Aufführung der „Eiszeit“
                    Einladung nach Darmstadt, Aufführung der  „Eiszeit“      
1998        Verleihung des großen Ehrenzeichens der Steiermark
1999        Konzert in New York            
                    Leoben, UA Mythos Erz und Eisen (300 Mitwirkende)
                    Australien, Aufführung der Rhapsodie Nr. 1
                    Belgien, 1. Rhapsodie ,   Kuba, 2. Bläserquintett
2000        Taubertäler Bläsertage mit Cibulka-Kompositionen
                    Mid-Europe: Cibulka-Personale
                    Bayrische Akademie: Dozent für Komposition
2001        3. Konzertreise nach Russland
                    Gutenberg, UA Feuer und Wasser (400 Mitwirkende)
                    UA Xylophonia  für das weltgrößte Xylophon
                    Bayrische Akademie: Dozent für Komposition   
                    Mid Europe: UA 3. Rhapsodie, Finnland: UA Konzert für Tuba
2002        Jubiläumskonzert im Grazer Stefaniensaal
2003        Slowenien Laibach, Komponistenportr.
                    Russland Moskau, Tubakonzert
                    Brasilien, UA Konzert für Schlagzeug und Orchester
                    Mid-Europe Aufführungen: Konzert für 2 Klar und BLO, Aquarius,                             Wjatka, UA Suite Nr. 14
                    Schweiz UA SaltinElles. Basel UA Intrade der Polizeimusik.
                    Eisenerz Multimediale Klangvision und Utopia Kinderprojekt
2004        USA  Washington USA-Tubakonferenz Tubakonzert und   
                 Tubaquartettkonzert.
                    St. Pölten, Präsentation von Cibulka Werken beim         
                   Niederösterreichischen Blasmusikverbandstag.
                    Eisenerz 2. Klangvision
                    Ungarn UA Suite für Tuba und Percussionen.
2005           Zagreb, CD-Prod. und Aufführung meines   
                    Schlagzeugkonzertes mit dem Radiosymphonieorch. in
                    Zagreb. UA meiner Bearbeitung für BLO der Dvorakmesse im   
                    Wiener   Stephansdom. UA meiner Suite Montreux für BLO
                     bei der Mid Europe 2005.  Meine Suite Montreux für
                     Brassband wird Pflichtstück beim Brassbandwettbewerb in
                       Holland. Tricondo wird Pflichtstück beim österr.           
                     Blasmusikverband (110 Aufführungen).
2006            UA in Taiwan (Arminische Tänze). UA der Bergbaumesse. UA von                         flute Carin. Personale-Konzert in Graz mit 142 Mitwirkenden.       
                      CD-Produktion Nr.13 und 14. Composer in Residenc bei der Mid                         Europe 2006 in Schladming.  UA Patefactio. UA Über Nacht unter                         Tage, der Bergbau im Wandel der Zeit.


  • 21.09.2011
  • Repertoire
  • Franz Cibulka
  • Ausgabe: 9/2007
  • Seite 60

« zurück