handlungsbedarf - wichtig, aber oft unterschätzt: die hand beim musizieren

ein »Aufklärungsbuch« hat Christoph Wagner geschrieben. Denn dass Musik in erster Linie Kopfarbeit ist, meint jeder zu wissen. Doch dass die Hand dabei mehr ist, als bloßes Ausführungsorgan, wird oft unterschätzt. Klaus Härtel sprach mit dem Musikphysiologen – und hat dabei eine Menge gelernt.

Den kompletten Text lesen Sie in der Rubrik "Interview".

 

  • 21.09.2011
  • Sinfonisch
  • Klaus Härtel
  • Ausgabe: 2/2006
  • Seite 40-42

« zurück