große vielfalt - testbericht des concert band sound expander

Der »Klemm Concert Band Sound Expander« hat einen sehr guten Klang, kein Vergleich zu normalen GeneralMidi-Klängen. Gerade die Bläser (sowohl Holz als auch Blech) klingen sehr authentisch, die verschiedenen Trompetensounds sind beeindruckend. Auch die Klaviersounds sind durchaus brauchbar. Weniger authentisch klingen allerdings die Streichinstrumente, vor allem die Streichensembles klingen doch eher synthetisch. Die Solo-Streichinstrumente dagegen erscheinen wieder realistischer.

 

  • 21.09.2011
  • Sinfonisch
  • Dieter Klingl
  • Ausgabe: 2/2005
  • Seite 44

« zurück