Größtes Blasmusiktreffen der Welt - Insgesamt 454 Orchester nahmen am 30. Eidgenössischen Musikfest in Interlaken teil

Das 30. Eidgenössische Musikfest (EMF) zog am zweiten und dritten Juni-Wochenende insgesamt 25 000 Musiker und mehrere zehntausend Blasmusikfreunde aus dem In- und Ausland nach Interlaken, mehr als zu jedem anderen vergleichbaren Fest. Aber das »Eidgenössische« verdiente sich ein Superlativ nicht nur aufgrund der Teilnehmerzahlen. Auch die absolut professionelle Organisation (mit einem nur selten »wackelnden« Zeitplan) hat sich höchstes Lob verdient. Zu all dem paßte, zumindest am ersten der beiden Wochenenden, ein sommerliches Wetter, wogegen am zweiten Samstag der Regen keine spürbare Pause einlegte.

 

  • 21.09.2011
  • Buch, Joachim
  • Ausgabe: 7-8/1996
  • Seite 56

« zurück