»Für jeden in der Gemeinschaft einen Platz finden« - Jugendblasorchester Grimmen / Mecklenburg-Vorpommern

»Mit gutem Erfolg« und 18,2 Wertungspunkten im Vorderfeld der Jugendblasorchester beim 4. Deutschen Orchesterwettbewerb 1996 achtungsvoll teilgenommen – das ist die nüchterne Bilanz für die jungen Musikanten um Josef Heina und Hans-Joachim Praeckel aus dem vorpommerschen Grimmen. Dieses Ergebnis konnte trotz großer Nachwuchssorgen erzielt werden. Hochachtung! 50 Musikant(inn)en bilden den Stamm von insgesamt 80 Mitgliedern.

 

  • 21.09.2011
  • Porträt
  • Müller, Wolfgang
  • Ausgabe: 11/1996
  • Seite 36

« zurück