Früher war alles besser - Über historische, moderne, klassische und jazzige Blätter

Das hört man ja oft: Früher war alles besser. Selbst die Zukunft. Die Musikinstrumente sowieso. Und das Schilf, mit dem die Rohrblätter hergestellt werden. Doch Ricardo Döringer glaubt das nicht. »Das Material ist nicht besser oder schlechter, aber die Nachfrage wächst.« Früher war es eben leichter, an gut abgelagertes Schilf zu kommen – und das ist wichtig für gute Blätter. »Parallelen gibt es beim Rotwein«, weiß der Rohrblatt-Experte, »Bordeaux wird heutzutage auch viel zu früh getrunken.«

  • 21.09.2011
  • Praxis
  • Klaus Härtel
  • Ausgabe: 10/2009
  • Seite 16

« zurück