Fragen Sie Professor Malte Burba

Aus der Fülle der Fragen, die Malte Burba immer wieder erreichen, greifen wir jeden Monat einige heraus, die alle interessieren könnten. Wenn Sie eine Frage haben, die auf dieser Seite beantwortet werden soll, dann mailen Sie an burba[at]clarino.de. Diesen Monat beantwortete Malte Burba folgende Fragen:

  • Wenn ich aus dem Trompetenunterricht herauskomme, fühle ich mich immer irgendwie unwohl. Ich werde zwar konkret und zutreffend kritisiert, bekomme aber meiner Meinung nach zu wenig Hilfestellungen. Mein Lehrer blockt bei diesem Thema immer ab. Was soll ich tun?
  • Welche Rolle spielt der sogenannte »Gap« zwischen Mundstück und Mundrohr?
  • Bringt zwei- oder dreimal am Tag üben mehr als nur einmal?
  • Neuerdings mache ich regelmäßig ein Training für meinen Rücken. Ist das kontraproduktiv für mein Spiel oder kann ich das bedenkenlos machen?
  • Was halten Sie vom Üben mit BERP?
  • 22.12.2015
  • Praxis
  • Malte Burba
  • Ausgabe: 1/2016
  • Seite 9

« zurück