Entwicklung der Air Force - "New Era" von Bruce Broughton

  • 25.02.2015
  • spielBAR
  • Joachim Buch
  • Ausgabe: 3/2015
  • Seite 60-62

»New Era« entstand im Auftrag der US Air Force Academy Band, stationiert in Colorado Springs. Die Uraufführung fand im Oktober 2008 im Rahmen einer Tournee der Band durch die NeuEngland-Staaten statt. Die Leitung hatte Larry H. Lang, heute Dirigent der US Air Force Band. Die Band sei sehr oft auf Tournee, so der Komponist, weshalb sie immer wieder spezielle Stücke benötige.

Ein besonderes Programm verstecke sich nicht hinter dem Titel, so der Komponist. Er nehme jedoch Bezug auf die Entwicklung der amerikanischen Luftwaffe, die sich im Laufe der Jahrzehnte entwickelt habe, besonders in technologischer Hinsicht, und da sei eben eine »neue Ära« angebrochen. Die Thematisierung der militärischen Luftfahrt in einem Werk für Blasorchester ist in den USA nicht gerade selten. »New Era« steht in der Tradition von Werken wie »Aloft« (Jack Stamp), »Into the Air« (Timothy Mahr) oder »To the Airborne« (Ron Nelson).

« zurück