Ein Plädoyer für den Einzelunterricht - Wider den Einheitsbrei

Die Diskussion darüber, welche Unterrichtsform nun die beste sei, ist so alt wie die Pädagogik selbst. Was gegenwärtig in Deutschland in punkto Gruppenunterricht und Klassenunterricht passiert, lässt aber bei jedem Pädagogen die Alarmglocken klingeln.

  • 21.09.2011
  • Praxis
  • Stefan Dünser
  • Ausgabe: 3/2008
  • Seite 16

« zurück