Dirigenten erklären Musik - Scott Lawton über Ernst Tochs "Spiel"

1926 komponierte Ernst Toch mit »Spiel« eine dreisätzige Komposition für Blasorchester, die seitdem einen festen Platz als Standardwerk im Repertoire genießt. Dieses Stück taucht immer öfter bei  Konzertprogrammen auf, obwohl die spieltechnischen Anforderungen sehr anspruchsvoll sind. Der Titel ist Programm: Motive werden »spielerisch« kombiniert und verarbeitet, ein leicht ironischer Unterton ist nicht zu verkennen und es sollte Spaß machen, diese Musik zu spielen und zu hören.

  • 21.09.2011
  • Praxis
  • Scott Lawton
  • Ausgabe: 5/2010
  • Seite 12

« zurück