dieter antritter - bigband-leader sinniert über 50 jahre jazz in deutschland

  • 21.09.2011
  • Sinfonisch
  • Evamarie Meier und U
  • Ausgabe: 6/2004
  • Seite 36-38

Es soll Journalisten geben, die sich erdreistet haben, Dieter Antritter als »Fossil« zu bezeichnen. Als »Unverschämtheit« empfindet das der 75-jährige Leader der »Quartier Latin Jazz Band«. Legendär wäre wohl angemessener, wenn Antritters Karriere als Saxofonist und Bandleader denn durchaus mit einem mächtigen Adjektiv belegt werden soll. Gleichwohl: Auch dafür ist er viel zu munter, viel zu aktiv und viel zu greifbar. Legenden ranken sich dennoch um die Stationen im Leben des Bandleaders, der den Jazz für sich adoptierte, als dieser in Deutschland gerade mal Fuß zu fassen begann, und der sich nicht nur an Hinterhof-Probenlokale, sondern auch an Leute hinter großen Namen detailliert erinnert, mit denen er zusammengearbeitet hat. Noch heute ist die »Quartier Latin Jazz Band« ein Inbegriff für guten deutschen Jazz. Über dessen Existenz und Entwicklung in den vergangenen 50 Jahren sinnierte der Schwabe für clarino.print.

Das komplette Interview in der Rubrik "Interview"

 

« zurück