das prinzip bläserklasse (4) - die facettenreiche zukunft hat schon begonnen

Innerhalb sehr kurzer Zeit gelang dem Klassenmusizieren ein großartiger Siegeszug im Bereich der allgemein bildenden Schulen. Viele Schulen rühmen sich mit den Klassenmusiziermodellen, suchen Kandidaten für neu zu besetzende Stellen gezielt nach der Befähigung der Kollegen in diesem Bereich aus, und die Nachfrage von Eltern nach Unterricht in dieser Form wird immer nachdrücklicher.

Somit ist es nur logisch, dass Ex-Bundespräsident Johannes Rau einen »Echo« für seine Forderung verliehen bekam, mehr aktives Musizieren in Schulen zu praktizieren. Sogar sein Sommerfest mit Kindern 2003 stand unter dem Motto des gemeinsamen Musizierens. Nur die Kultusministerien, die immer noch die Stundentafel für das Fach Musik zusammenstreichen, haben diese Forderung nicht gehört oder sind auf diesem Ohr bereits taub.

 

  • 21.09.2011
  • Sinfonisch
  • Bertram Voigt
  • Ausgabe: 7-8/2004
  • Seite 50-51

« zurück