das hören führt die bewegung - thomas lange, begründer der resonanzlehre, im gespräch

  • 21.09.2011
  • Sinfonisch
  • Martin Hommer und Kl
  • Ausgabe: 7-8/2006
  • Seite 48-49

Eine Grundaussage der Resonanzlehre lautet: Je resonanzreicher der Klang, um so müheloser und effektiver die musikalische Bewegung. Klingt einprägsam. clarino.print will es genauer wissen. Martin Hommer und Klaus Härtel sprachen mit dem Begründer der Resonanzlehre, Thomas Lange.

Den kompletten Text lesen Sie in der Rubrik "Interview".

 

« zurück